Schlagwort-Archive: Natur

Zur Physiognomik

Der weise Schopenhauer spricht – und gern betret‘ ich seine Spur: „Ein jedes Menschen Angesicht ist ein Gedanke der Natur.“ Es folgt daraus das Eine nur, wenn man dem Worte Glauben schenkt: dass auch die ewige Natur mehr Dummes als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzgeschichten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Paulines Tagebuch-Sprüche (58)

* * * „Allerwärts klagt der Mensch Natur und Schicksal an, und sein Schicksal ist doch in der Regel nur Nachklang seines Charakters, seiner Leidenschaften, Fehler und Schwächen.„ * (Demokrit) * * *

Veröffentlicht unter Paulines Tagebuch-Sprüche | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gefundene Sprüche (70)

* * * „Fett ist weder Geist noch Körper, sondern bloß, was die müde Natur liegen lässt.“ * (Lichtenberg) * * *

Veröffentlicht unter Gefundenes / Gehörtes | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Meine liebsten Zitate (69)

* * * „Wenn Du nach der Natur lebst, wirst Du niemals arm. Wenn Du nach den Meinungen lebst, wirst Du niemals reich.„ (Epikur) * * *

Veröffentlicht unter Zitate / Sprüche | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Meine liebsten Zitate (23)

„Seit Erfindung der Kochkunst essen die Menschen doppelt so viel, wie die Natur verlangt“ (Benjamin Franklin) * * *

Veröffentlicht unter Zitate / Sprüche | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Meine liebsten Zitate (16)

„Es liegt in der Natur der Menschen, dass sie nicht über einen Berg stolpern. sondern über einen Ameisenhügel“ (Aus dem Chinesischen) * * * 

Veröffentlicht unter Zitate / Sprüche | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Meine liebsten Zitate (13)

„Wenn man die Natur wahrhaft liebt, so findet man es überall schön“ (Vincent van Gogh) * * *

Veröffentlicht unter Zitate / Sprüche | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen