Herbst (Astern)

Astern blühen schon im Garten, schwächer trifft der Sonnenpfeil.
Blumen, die den Tod erwarten, durch des Frostes Henkerbeil.

Brauner dunkelt längst die Heide, Blätter zittern durch die Luft.
Und es liegen Wald und Weide, unbewegt in blauem Duft.

Pfirsich an der Gartenmauer, Kranich auf der Winterflucht.
Herbstes Freuden, Herbstes Trauer, welke Rosen, reife Frucht.

* * *

(Detlev von Liliencron)

* * *

Aster

Advertisements

Über Pauline

♥ Ich war, bin und bleibe immer ich selbst und je älter ich werde, desto lieber hab' ich mich ♥
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Herbst (Astern)

  1. einfachtilda schreibt:

    Er hat den Herbst sehr schön beschrieben und ich denke, dass es eher auf den November zutrifft wobei man ja gar nicht sagen kann ob es da überhaupt schon Frost gibt.
    Noch blüht ja so vieles im goldenen Oktober und die Temperaturen sind auch noch ziemlich hoch.

    Hab einen schönen Tag liebe Pauline und ein herzlicher Gruß von Mathilda ❤ ❤ ☼

    Gefällt mir

    • Pauline schreibt:

      Wir haben es ja hier in NDS im Moment noch sehr gut, was das Wetter betrifft, liebe Mathilda, bei uns z.B. waren es heute 22 Grad plus und das Mitte Oktober! In manch anderen Gegenden von D kann es da durchaus schon Minus-Temperaturen geben. Aber noch freuen wir uns an dem, was alles so blüht und heben uns dieses Gedicht dann für Ende Oktober oder eben für den November auf 😆
      Ich wünsche Dir noch einen schönen und harmonischen Abend und sei von Herzen gegrüßt von der ♥ Pauline ❤ ❤

      Gefällt mir

♥ Pauline und ihr Hundchen genießen das Leben, was Ihr auch tun solltet, und zwar jede Sekunde ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s