Herbst

Stehst Du in dem golddurchwirkten,
schatten-licht-durchglühten Herbstwald,
magst Du keinen Schritt mehr wagen,
nur verweilen, nur noch fragen
tief nach innen: „Was ist Glück?“

* * *

(Dr. Carl P. Fröhling)

Advertisements

Über Pauline

♥ Ich war, bin und bleibe immer ich selbst und je älter ich werde, desto lieber hab' ich mich ♥
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Herbst

  1. kowkla123 schreibt:

    Gute Frage, jeder definiert es anders, schöne Woche wünsche ich

    Gefällt 1 Person

♥ Pauline und ihr Hundchen genießen das Leben, was Ihr auch tun solltet, und zwar jede Sekunde ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s