Paulines Tagebuch-Sprüche (63)

* * *

„Eigentlich ist es egal, welche Farbe ein Ferrari hat. Hauptsache er ist rot.

*

„Wenn meine Mutter große Wäsche macht, helfen wir ihr, legen sie in den Korb, tragen sie auf den Speicher und hängen sie auf.“

*

„Wenn es bei Iwan dem Schrecklichen zum Biegen oder Brechen kam, so zog er stets vor zu brechen.“

*

(Helga Schmidt, Stilblüten)

* * *

Advertisements

Über Pauline

♥ Ich war, bin und bleibe immer ich selbst und je älter ich werde, desto lieber hab' ich mich ♥
Dieser Beitrag wurde unter Volksmund/Stilblüten abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

♥ Pauline und ihr Hundchen genießen das Leben, was Ihr auch tun solltet, und zwar jede Sekunde ♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s